Wertschätzung

Die Menschen kennen und wertschätzen, die deine Lebensmittel anbauen.

Wirtschaften

Gemeinsam eine neue Wirtschaftsweise gestalten.

Lernen

Mehr über die Kunst der bäuerlichen Arbeit und ihre Hintergründe lernen.

Verantwortung

Verantwortung übernehmen dürfen für dich und deine Umwelt.

Moin und Hallo bei der Solawi Oldenburg

Du möchtest dich an einer gerechteren Wirtschaftsform beteiligen? Du hast Lust auf frische Lebensmittel direkt vom Erzeuger? Du möchtest dich beteiligen dürfen und ein Teil eines tollen Projektes sein? Dann bist du hier richtig! Herzlich willkommen bei der Solidarischen Landwirtschaft Oldenburg der Hofgemeinschaft Grummersort!

Wochenbrief KW 44

Hallo liebe Solawi-Mitglieder, unsere diesjährige Weihnachtspause werden wir in der 53. Kalenderwoche machen - somit entfällt die Belieferung der Depots am 29.12.20.Für die Hofabholer entfällt der 01.01.21 - die Abholung vom 25.12.20 wird vorgezogen auf den 22.12.20...

mehr lesen

Wochenbrief KW 43

Liebe Solawi-Mitglieder, in dieser Woche wurde in der Gärtnerei wieder fleißig geerntet. Das Gemüselager ist bis hoch oben unter die Decke prall gefüllt. Es gibt in diesem Winter besonders viel Rote Bete, Gelbe Bete, Steckrüben und Superschmelz-Kohlrabi zu verteilen....

mehr lesen

Wochenbrief KW 42

Porree-Ernte am Achterdiek: Unser großer Porreeacker am AchterdiekDer Porree wird aus den großen Erddämmen gezogenElena füllt den Porree in NapfkistenWir sind sehr erleichtert, dass der Gemüseanbau am Achterdiek so gut funktioniert hat. Da auf dieser Fläche in den...

mehr lesen

Wochenbrief KW 41

Liebe Solawi- Mitglieder, unsere Gärtnerin Johanna hat für euch den Brokkoli nach der letzten Ernte stehen lassen und nun sind die Pflanzen wieder ausgetrieben, sodass wir noch einen kleinen Schwung verteilen können. Die Hofabholer haben bereits am Freitag ihren...

mehr lesen

Termine

Teikei-Kaffee

Es besteht die Möglichkeit über unsere Depotstruktur Kaffee und Espresso von demeter-zertifizierten Farmen aus Mexiko geliefert zu bekommen. Der Teikei-Kaffee wird per Frachtsegler mit der Avontuur nach Deutschland gebracht und in Hamburg geröstet. Mehr Infos findet ihr hier.

Das Konzept ist einfach:

Ein Hof versorgt eine Gruppe von Menschen in der näheren Umgebung mit Lebensmitteln. Diese Gruppe stellt die dafür notwendigen finanziellen Mittel durch feste monatliche Beiträge zur Verfügung. So entsteht eine neue Form der regionalen Landwirtschaft.

Wer steckt hinter der Solawi Oldenburg?

Drei junge Familien haben im Sommer 2017 als neue Pächter*innen die Hofgemeinschaft Grummersort übernommen und führen die biologisch-dynamische Arbeit an diesem Ort weiter. Hinzu kommen die Solawi-Mitglieder – eine Gruppe von Menschen aus Oldenburg und Umgebung.