Wertschätzung

Die Menschen kennen und wertschätzen, die deine Lebensmittel anbauen.

Wirtschaften

Gemeinsam eine neue Wirtschaftsweise gestalten.

Lernen

Mehr über die Kunst der bäuerlichen Arbeit und ihre Hintergründe lernen.

Verantwortung

Verantwortung übernehmen dürfen für dich und deine Umwelt.

Moin und Hallo bei der Solawi Oldenburg

Du möchtest dich an einer gerechteren Wirtschaftsform beteiligen? Du hast Lust auf frische Lebensmittel direkt vom Erzeuger? Du möchtest dich beteiligen dürfen und ein Teil eines tollen Projektes sein? Dann bist du hier richtig! Herzlich willkommen bei der Solidarischen Landwirtschaft Oldenburg der Hofgemeinschaft Grummersort!

Wochenbrief KW 28

Es ist ein ganz neues Gefühl nicht permanent überlegen zu müssen, welche Ackerfläche als nächstes bewässert und in wievielen Stunden die Beregnung weitergestellt, getankt oder kontrolliert werden muss. Wir haben uns sehr über jeden kleinen Regenschauer in dieser Woche...

mehr lesen

Wochenbrief KW 27

Endlich hat es mal so richtig viel geregnet und unsere Felder und Wiesen haben Nachschub an Feuchtigkeit erhalten. Unsere 28 Kühe gehen Tag und Nacht auf die Weide, um sich am frischen Gras sattzufressen. Bisher ist auf den Weiden rund um den Hof immer ausreichend...

mehr lesen

Wochenbrief KW 26

Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer/innen, die uns in dieser Woche bereits beim Möhrenjäten unterstützt haben. Es ist erstaunlich, wie schnell vor allem die Hühnerhirse wächst und unseren Möhren Licht und Platz raubt. In dieser Woche müssen wir es unbedingt...

mehr lesen

Wochenbrief KW 25

Auf dem Acker können wir diese Woche Brokkoli, Kohlrabi und Spitzkohl ernten. So schönen Brokkoli wie in dieser Woche konnten wir bisher noch nicht in Grummersort ernten und wir freuen uns über dieses schöne Ergebnis für die Arbeit draußen auf dem Feld. In der...

mehr lesen

Termine

20.09.2020 – ab 11 Uhr
Großes Hoffest

Teikei-Kaffee

Es besteht die Möglichkeit über unsere Depotstruktur Kaffee und Espresso von demeter-zertifizierten Farmen aus Mexiko geliefert zu bekommen. Der Teikei-Kaffee wird per Frachtsegler mit der Avontur nach Deutschland gebracht und in Hamburg geröstet. Mehr Infos findet ihr hier.

Das Konzept ist einfach:

Ein Hof versorgt eine Gruppe von Menschen in der näheren Umgebung mit Lebensmitteln. Diese Gruppe stellt die dafür notwendigen finanziellen Mittel durch feste monatliche Beiträge zur Verfügung. So entsteht eine neue Form der regionalen Landwirtschaft.

Wer steckt hinter der Solawi Oldenburg?

Drei junge Familien haben im Sommer 2017 als neue Pächter*innen die Hofgemeinschaft Grummersort übernommen und führen die biologisch-dynamische Arbeit an diesem Ort weiter. Hinzu kommen die Solawi-Mitglieder – eine Gruppe von Menschen aus Oldenburg und Umgebung.