Wochenbrief KW 27

Endlich hat es mal so richtig viel geregnet und unsere Felder und Wiesen haben Nachschub an Feuchtigkeit erhalten. Unsere 28 Kühe gehen Tag und Nacht auf die Weide, um sich am frischen Gras sattzufressen. Bisher ist auf den Weiden rund um den Hof immer ausreichend...

Wochenbrief KW 26

Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer/innen, die uns in dieser Woche bereits beim Möhrenjäten unterstützt haben. Es ist erstaunlich, wie schnell vor allem die Hühnerhirse wächst und unseren Möhren Licht und Platz raubt. In dieser Woche müssen wir es unbedingt...

Wochenbrief KW 25

Auf dem Acker können wir diese Woche Brokkoli, Kohlrabi und Spitzkohl ernten. So schönen Brokkoli wie in dieser Woche konnten wir bisher noch nicht in Grummersort ernten und wir freuen uns über dieses schöne Ergebnis für die Arbeit draußen auf dem Feld. In der...

Wochenbrief KW 24

Auf allen Wiesen und Weiden an der Hunte haben wir Heu gemacht und dank der trockenen Witterung ist es gelungen, Heu in sehr sehr guter Qualität unter Dach zu bringen. Leider lässt sich die Trockenheit des Frühjahres doch sehr stark am Ertrag ablesen; während wir im...

Wochenbrief KW 23

Diese Woche freuen wir uns darüber, dass es nicht geregnet hat, da Sebastian alle unsere Kleegraswiesen abgemäht hat, um das Gras zu trocknen und als Heu für unsere Kühe einzulagern. Edda steht am frühen Morgen in der Abkalbebox und versorgt ihr Kälbchen mit warmer...

Wochenbrief KW 22

Endlich etwas Regen.... aber etwas neidisch sind wir doch auf die Oldenburger, denn während es Berichte über strömenden Regen am Freitag aus der Umgebung gab, gab es in Grummersort nur einen zarten Landregen, aber besser als nichts .... In der Gärtnerei haben wir...

Wochenbrief KW 21

Es war eine spannende Woche mit vielen frostigen Nächten! In der Nacht zu Freitag gab es nah am Erdboden minus 4 Grad. Wir haben fast alle Pflanzen auf unseren Gemüseflächen mit Vliesen oder Netzen abgedeckt. Die kleinen Kartoffelpflanzen, welche gerade aus der Erde...

Wochenbrief KW 20

Annemone hat ein schönes Kuhkalb bekommen, welches wir behalten und als Nachzucht für die Milchviehherde großziehen wollen. Den Rindern geht es draußen gut auf der Weide und sie freuen sich, dass die Gräser nach dem Regen zu Beginn der Woche wieder besser wachsen....

Wochenbrief KW 19

Die vielen Regenschauer haben unsere Felder wieder ausreichend mit Wasser versorgt. Besonders unsere Wiesen und Weiden haben dieses Wasser dringend benötigt, die starke Trockenheit in den vergangenen Wochen hat zu einem sehr langsamem Graswachstum geführt. Unsere Kühe...

Wochenbrief KW 18

Liebe Solawi-Miglieder, in der vergangenen Woche ist wieder vieles passiert auf dem Hof. Es wurden ca. 1,5 ha Kartoffeln gepflanztRot- und Weißkohl gepflanztMöhren gejätetdas Unkraut in vielen Kulturen gehacktder Hafer wurde gestriegelt, um kleine Unkräuter zu...

Ihr wünscht euch den Wochenbrief per Mail? Dann abonniert unseren Newsletter.

Termine

20.09.2020 – ab 11 Uhr
Großes Hoffest