Teikei-Kaffee

 

Es besteht die Möglichkeit über unsere Depotstruktur Kaffee und Espresso von demeter-zertifizierten Farmen aus Mexiko geliefert zu bekommen. Der Teikei-Kaffee wird per Frachtsegler mit der Avontuur nach Deutschland gebracht und in Hamburg geröstet.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein direktes Angebot der Solawi Oldenburg/Hofgemeinschaft Grummersort handelt, sondern wir hier nur eine Art „Plattform“ darstellen.

Jedes Teikei-Mitglied schließt mit Teikei einen eigenen Vertrag über 1 Jahr Kaffeelieferung  (x Kilo alle 2 Monate = 6 Lieferungen). Jede*r Besteller*in bekommt dann eine Rechnung für die gesamte Jahresmenge im Voraus, die er/sie auch direkt bei Teikei begleichen muss. Der Kaffee wird alle 2 Monate nach Grummersort geliefert – der Hof und das Orga-Team bringen den Kaffee zur/zum „Endabnehmer*in“, indem die Vertriebswege über die Depots genutzt werden.
Es gibt kein „Erntejahr“ analog zur Solawi, welches zu einem festen Zeitpunkt beginnt und endet – ein Einstieg ist somit auch später noch möglich.
Sie haben Interesse?
Prima, dann schreiben Sie eine Mail an kontakt@solawi-oldenburg.de. Sie bekommen dann eine Mail mit Infos, was Sie tun müssen!